Drucken Zurück

Zertifizierungskurs Gesundheitspraktikerin (BfG) für Klangschalenerfahrung

Beginn: 21.10.2017
DozentIn: Gundula Engels, Gerhard Tiemeyer
Ort: 67269 Grünstadt
Kategorie: Zertifizierungskurse Gesundheitspraxis
Weitere
Informationen:

Erste kompakte Ausbildung zum/zur GesundheitspraktikerIn (BfG/DGAM) für Klangschalenerfahrung

 

Mit Gundula Engels und Gerhard Tiemeyer

Ab 21./22. Oktober in 67269 Grünstadt

 

Das Erleben von Klangschalen gehört zu den schönsten – im wahrsten Sinne des Wortes – „stimmigsten“ Wegen in der Gesundheitspraxis. Körper, Psyche und Geist schwingen in gegenseitiger Resonanz und entfalten von mal zu mal neue, stärkende, anregende und heilsame Klangorchester.

 

Gesundheitspraktische Klangschalenanwendung verbindet Klangerfahrungen mit Imaginationen und gezielter Selbsterfahrung. Solide praxisbezogene Ausbildung zu Klangschalen und ihrer Anwendung wird verbunden mit gesundheitspraktischer und gesundheitsfördernder Gesprächsführung. Diese Kombination dürfte zur Zeit einmalig in Deutschland sein.

Der/die PraktikerIn lernt, genau Wünsche und Möglichkeiten der Kunden/innen gezielt zu verwirklichen, sei es für Entspannung und inneres Stärken, sei es für die Balance und Selbstheilung einzelner Körperbereiche, sei es für eine ‚stimmige‘ Selbsterfahrung und Selbstverwirklichung im Alltag.

 

Die Ausbildung kann Schritt für Schritt aufgebaut und bis hin zum/zur Psychotherapeutischen Klanganwendung führen. Die Zertifizierung als GesundheitspraktikerIn und ggf. die Vorbereitung auf eine Hp Psych Prüfung sind integriert.

 

Kosten: 200,00 pro Wochenendeinheit; Bildungsgutschein möglich.

Ort und Anmeldung: Gesundheitspraxis Gundula Engels

Bahnhofstraße 13

67269 Grünstadt
 
Telefon: 0172 326 99 37
gundula.engels@t-online.de

 

 

Die vorläufigen Termine und Inhalte:

 

Wochenende

Inhalte

Leitung

Klangschalenerfahrung (1) für Entspannung und Genießen

21.-22.10.2017

Handhabung der Klangschalen, eigene Erfahrungen, eigene Körpersignale wahrnehmen, Klangmassage an andere Personen weitergeben, gesundheitsförderndes Gespräch nach der Massage, Erfahrungsaustausch „Was höre ich und empfinde ich dabei“ und „Was fühle ich und wie reagiert mein Körper darauf“

Gundula Engels

Gespräche mit Klangerfahrungen

11.-12.11.2017

Umgehen mit Kundenerwartungen; Positive, begleitende Haltung praktisch kommunizieren; die Sprachbilder der Kunden erkennen und für stärkende Erfahrungen nutzen. Erarbeiten fördernder aktiver Imaginationen

-          Rechtliche Grundlagen erlaubnisfreier Praxis

Gerhard Tiemeyer

Klangschalenerfahrung (2) für Entspannung und Vitalität

16.-17.12.2017

Praxisvertiefung zu diesem Thema: Anregung für eigene Anwendungen, Welche Bedürfnisse hat der Kunde und wie reagiere ich als Praktiker darauf, wie gehe ich durch die Massage mit und ohne Dialog,

Gundula Engels

Klangschalenerfahrung zur Meditation

27.-28.01.2018

Abschluss der ersten Ausbildungsphase

Einführung in ‚intensiveres‘ Arbeiten mit Klangerfahrungen

  • ·         Meditation mit einer Person
  • ·         Meditation mit Gruppen
  • ·         Gesprächsführung vor und nach der Meditation
  • ·         Verschiedene Möglichkeiten, die Meditation zu umrahmen
  • ·         Raumgestaltung
  • ·         Zusätzliche Naturinstrumente
  • ·         Weitere Klanginstrumente wie Klangkugeln, Klangstäbe, Gong
  • ·         Zertifikat: GesundheitspraktikerIn BfG  für Entspannung und Vitalität mit Klangschalenanwendungen

Gundula Engels

Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung – mit Klang und Gespräch

3.-4. März 2018

Klangerfahrung und Dialogische Aktive Imagination: Gespräche mit Persönlichkeitsanteilen, entfalten persönlicher Kompetenzen – Wandel von ‚Sabotierenden Anteilen‘

Gerhard Tiemeyer

Klangschalenarbeit für Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung (1)

28.-29.04.2018

  • ·         Gemeinsames Erarbeiten von Klangreisen
  • ·         Verschiedene Themen wie z.B. Lebensziele, Reise nach Innen, Selbstliebe, gestärkte Wahrnehmung, Wünsche und Träume etc. in einer Klangmeditation einbinden

 

Gundula Engels

(2) Vertiefungstage

26.-27.05.2018

Klangerfahrungen speziell in der Arbeit mit Kindern

  • ·         Wie können wir Kinder stärken?
  • ·         Wie wichtig sind Rituale?
  • ·         Was bewirken Fantasiereisen?
  • ·         Körperübungen und Körperreisen
  • ·         Klangmassage für Kinder
  • ·         Spiele mit den Klangschalen

Klangerfahrungen speziell in der Arbeit mit Senioren:

  • Klänge, die  trösten
  • Klänge die ‚ein Leben umspannen‘
  • Klänge, die Sterben integrieren
  • Wertschätzend aufeinander zugehen
  • Körpersignale aufgreifen, wenn Worte fehlen

Gundula Engels

Klang und Spiritualität – Spirituelle Erfahrungen und Sprache 16.,17. Juni 2018

Dialogische Aktive Imagination – In Kontakt kommen mit spirituellen Dimensionen; Integration transzendentaler Erfahrungen in den Alltag

Gerhard Tiemeyer

Klangmeditationen begleiten

28.-29.07.2018

 

Gundula Engels

Abschlusseminar der zweiten Ausbildungsphase

25.,26.August.2018

Anwendungs- und Erfahrungsauswertungen

Zertifikat: GesundheitspraktikerIn BfG für Selbsterfahrung und gesundes Älter Werden mit Klangschalen

Gundula Engels/Gerhard Tiemeyer

Bei Interesse:

Weiterbildung

Ca 6-8 weitere Wochenenden

DGAM Klangschalentherapeut/in

Mit integrierter Vorbereitung auf die Hp Psych Zulassung

Gundula Engels und Gerhard Tiemeyer