Drucken Zurück

Dialogische Aktive Imagination (DAI) - Wochenendseminare

Beginn: 01.12.2018
DozentIn: Gerhard Tiemeyer
Ort: 30161 Hannover
Kategorie: Weiterbildungen
Weitere
Informationen:

Praxisweiterbildung mit Methoden der Hypnosystemische Kommunikation und Symbolarbeit nach C.G. Jung

Wochenendseminare, einzeln nutz- und buchbar!

 

Allgemeine Erläuterung

Imaginationstechniken sind nachweislich die stärksten Gestaltungskräfte, die uns für Körper und Psyche zur Verfügung stehen. Keine Therapieform kann auf sie verzichten. In der Weiterbildung werden Methoden vermittelt, die neben ihrer Effektivität humanistische Wertvermittlungen anstreben: Autonomie, Wertschätzende Kommunikation, Selbstbewusstsein und Kompetenz für achtsames Bewusstsein.

Die Dialogische Aktive Imagination ist eine von mir entwickelte Verbindung zwischen begleitender wertschätzender Gesprächsführung und tiefenpsychologischer Selbsterfahrung. Wichtige Bezugsautoren sind Gunther Schmidt (Hypnosystemisches Arbeiten; Realitätenkellner); Schultz von Thun (Inneres Team) und C.G. Jung: (Aktive Imagination und Symbolerfahrung). Klassische Hypnose ist aus dieser Sicht eine spezielle Form imaginativer Arbeit. 


Wochenendseminar am 29. & 30. September 2018

Gespräche mit dem Unbewussten führen

  • mit den persönlichen Lebenskräften
  • mit den persönlichen Kompetenzen und Talenten
  • mit den persönlichen Gesundheits- und Heilkräften

Für methodisch Interessierte, die für sich und für ihre Praxis dialogisch aktive Imagination anwenden wollen.


Wochenendseminar am 27. & 28. Oktober 2018

Gespräche mit dem Unbewussten in Krisen- und Konfliktsituationen führen

  • bei Ängsten
  • bei zwanghaftem Verhalten
  • bei Beziehungsproblemen

Anhand von Metaphern erzählen, Werteimagination und Zeitreisen...

Für methodisch Interessierte, die für sich und ihre Praxis dialogisch aktive Imagination zu besonderen Themen anwenden wollen.


Wochenendseminar am 1. & 2. Dezember 2018

Gespräche mit Symbolen des Jenseits führen

Die persönliche spirituelle Erfahrung erweitern und zugänglich machen.

Für Interessierte, die eine 'dialogisch-humanistische' Form von Spiritualität kennenlernen wollen.


 

Seminar am 12. & 13. Januar und 9. Februar 2019

Psychosomatik 1 und 2

Imagination für ausgewählte Themen, in denen die Beziehung zwischen Psyche und Körper heilsam verbessert werden können.

Für Fortgeschrittene.


Organisatorisches

Die Wochenendseminare finden statt jeweils Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag 9.30 bis 15.30 Uhr und kosten 150,- €.

Das Tagesseminar am 9.2.2019 findet statt von 10.00 bis 16.30 Uhr und kostet 50,- €.

Bildungscheck und Teilzahlungen sind möglich, maximal 11 Teilnehmerinnen!

Kursort: Praxis Tiemeyer, Gretchenstr. 30 in 30161 Hannover.

Anmeldungen und weitere Informationen direkt bei Gerhard Tiemeyer, Tel.: 05139 278101, E-Mail: tiemeyer@dgam.de